fleeture©Tracking & Tracing

 

fleeture©Tracking & Tracing ist ein Komplettpaket für alle, die eine Flotte von Fahrzeugen überwachen möchten. Neben dem Internetportal bekommen Sie alles, was Sie benötigen aus einer Hand. Dieses Produkt haben wir speziell für Unternehmen ohne eigenes Rechenzentrum entwickelt.

 

 Aktuell nutzen Kunden aus 26 Ländern fleeture©Tracking & Tracing. Die Geräte senden aus 47 Ländern, in denen sie von unseren Kunden eingesetzt werden.

Funktionen

fleeture©Tracking & Tracing bietet Ihnen einige Funktionen des fleeture©Portal als WebPortal. In Verbindung mit unserer leistungsfähigen und kostengünstigen Hardware ist dies das Rundum-sorglos-Paket für Ihre Flottenüberwachung. Alles, was Sie für Track & Trace benötigen, wie Hardware, Portal und Datenkarte, ist hier enthalten.

Vorteile

Sie sind zu jeder Zeit ortsunabhängig, Ihrem Kunden gegenüber auskunftsfähig und können bei Problemen im Routenablauf flexibler eingreifen.

Sprachen

Das fleeture©WebPortal ist aktuell in folgenden Sprachen erhältlich:

Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Lettisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Das Paket

Im fleeture©Tracking & Tracing sind folgende Leistungen enthalten.

• Telematik-Box

• Kombinierte GPS-GSM-Antenne

• Anschlusskabel für Strom/ Zündung

• Zigarettenanzünder-Ladekabel (Optional)

• SIM-Karte inkl. Daten-Volumen (Europa)

• Rechenzentrumsbetrieb (Hosting)

• Support

 

Features

Folgende Features können Sie im fleeture©WebPortal nutzen.

Asset-Historie

Die Asset-Historie ist eine Übersicht aller Fahrzeugbewegungen und den dazugehörigen Zeiten. Die Übersicht dient Ihnen als Dokumentation aller Abläufe.

Der Streckenverlauf wird auf einer interaktiven Karte dargestellt. Alle aus der Telematik gewonnen Daten werden aufgezeichnet und angezeigt. Somit erhalten Sie eine historische Sicht auf Positionsdaten und den dazugehörigen Zeiten. Zudem werden alle Alarme in einem von Ihnen gewählten Zeitraum samt Position und Zeitstempel dargestellt. Die Asset-Historie bietet Ihnen ein integriertes Reporting und die Daten lassen sich zudem in alle gängigen Formate (z.B. XML, HTML, XLS) exportieren.

Laufzeitkontrolle

In dieser Übersicht werden sämtliche laufenden Transporte dargestellt. Ihnen liegen stets die aktuellen Standortdaten vor, um Routenrestzeiten schnell berechnen zu können. Natürlich sehen Sie auf einer Übersichtskarte die gesamte Flotte und pro Fahrzeug den historischen Streckenverlauf.